Wie wird der Datenschutz sichergestellt?

Ihre Angaben sind freiwillig und werden selbstverständlich vertraulich behandelt. 

Die Datenauswertung zur Ermittlung Ihrer Adress-Informationen erfolgte ausschließlich im Hause Ihrer Krankenkasse und Ihre Daten wurden und werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir als auswertendes Institut haben und hatten zu keinem Zeitpunkt Kenntnis über Ihren Namen, Ihre Adresse oder andere Daten, die bei Ihrer Krankenkasse über Sie gespeichert sind.

Ihre Angaben in der Befragung lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu und werden somit vollständig anonym erhoben und ausgewertet.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.