Gibt es bestimmte „Besuchszeiten“ in denen das Kamerasystem ein bzw. ausgeschaltet wird?

Nein, für die Bettkameras gibt es keine festen Besuchszeiten. Lediglich bei der Versorgung Ihres Kindes wird die Kamera häufig weggedreht oder in den „Privat“-Modus geschaltet. Das bedeutet, dass während dieser Zeiten kein Bild Ihres Kindes zur Verfügung steht, sondern ein schwarzer Bildschirmhintergrund abgebildet wird – dies ist keine technische Störung und auch kein Grund zur Sorge.